Startseite    
Events / Spiele    
Stockbahn - Sport    
Stockbahn - Youngster    
Berichte    
Bildergalerie    
Impressum    

Berichte

 
Name: Preisschnapsen
Datum: 17.11.2007
 
Traditioneller Besuch aus Österreich

Gerade nach 12 Stunden Busfahrt aus dem Bus ausgestiegen, so stiegen sie auch gleich wieder ein und fuhren nach Hause... so oder ähnlich mussten die Betroffenen gefühlt haben, viel zu kurz war doch wieder das Wochenende mit den Gästen aus Österreich. Knapp 40 Reisende aus der Steiermark kamen am Freitag Abend am RWA- Vereinsheim an. Begrüßt mit Kassler Braten fanden sich die Steirer gleich heimisch. Wer nicht bei Verwandte oder Bekannte übernachtete, fand im Beurener „Löwen“ Unterkunft.

Richard Hermann verteidigt VM-Titel im „Schnapsen“

Zum 40. Male veranstaltete die RWA am Samstag das Große Kartenturnier „Preisschnapsen“, dem unsrigen 66er ähnlich. Für alle Mitspieler ging es um gute Platzierungen in der Gesamt- Siegerliste, innerhalb dieses Turniers wurde gleichzeitig der RWA- Vereinsmeister ermittelt. Nach 7 Stunden Turnierdauer fand sich Titelverteidiger Richard Hermann im Endspiel mit seinem österreichischen Kontrahenten Johann Wagner. Der Gast aus Söchau erwies sich als Taktiker und sicherte sich knapp den Gesamtsieg. Richard Hermann wurde dadurch Vize im Turnier und zugleich RWA- Vereinsmeister, den Titel, den er zum zweiten male in Folge inne hat.

Mal wieder zu bald „Hoam nach Fürstenfeld“

Die gefühlvollsten Momente sind an solchen Wochenenden immer die Momente des Abschieds. Sonntag, nach dem Frühschoppen, nach stimmungsvollen Abschiedsliedern, den tränenreichen Umarmungen, startete der Bus „hoam nach Fürstenfeld“. Um 21 Uhr wurde per SMS vermeldet: Sicher und gesund in der Heimat angekommen.


Ein Prost vor dem Finale zwischen Johann Wagner, dem späteren Turniersieger (Links) und Richard Hermann (rechts)

Mit wertvollem Preis, dem Pokal des 2. Platzierten und dem Pokal des RWA- Vereinsmeisters: Richard Hermann

Siegerlisten Preisschnapsen und Vereinsmeisterschaft

Gesamt: 36 Teilnehmer, hier die ersten fünf aufgeführt:

Preisschnapsen:Vereinsmeister:
  1. Johann Wagner
  2. Richard Hermann
  3. Gerhard Polt
  4. Heinrich Dravetz
  5. Christl Schweinzer
  1. Richard Hermann
  2. Alfred Dravetz
  3. Otto Hermann
  4. Walter Joham
  5. Josef Graf
Kontakt: Vorstand@rw-austria.de